Die Felsenstadt in Petra - Jordaniens Schatzkammer

January 20, 2018

 

Petra. Die Felsenstadt in Jordanien. Eines der sieben Weltwunder und das zu recht, denn diese Stadt ist ein wahres, von Menschenhand geschaffenes Wunderwerk. Beeindruckend schön und im wahrsten Sinne atemberaubend. Ich bin staunend an den Felsen entlang gelaufen und es kommt immer noch mehr. Auf den Spuren von Indiana Jones.

 

DIe Einreise nach Jordanien haben wir von Eilat aus gemacht. Die Tour nach Petra haben wir im Internet gebucht, es wurde uns auch versprochen, dass alle Formalitäten übernommen werden. So war es auch. Großes Lob an den Tourveranstalter. Wir wurden morgens von einem sehr grantigen Mann abgeholt, der uns dann zu einer Sammelstelle gebracht hat, von der der Bus nach Jordanien abfuhr.
Von da an wurde es freundlich. 

Heute ganz früh sind wir nach Jordanien gereist um Petra, die Felsenstadt zu Besuchen. Es lief alles reibungslos, die Stadt ist ein Traum und es ist nicht so heiss. Beeindruckend sind nicht nur die Felsformationen sondern auch die Gesteinsfarben.

Zum Staunen und zum Fotografieren richtig gut. Wir übernachten in einem abgelegen Hotel mit Pool und Hammam. Also relaxen ist angesagt. Morgen haben wir Zeit für uns und viele Fotos.
 

Petra ist zum Staunen schön, es sind so viele tolle Eindrücke, die man gar nicht alle wiedergeben kann. Darum gibt es Fotos, die überzeugen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

RECENT POSTS:
SEARCH BY TAGS:

October 1, 2017

April 12, 2017

February 21, 2017

Please reload

© 2023 by NOMAD ON THE ROAD. Proudly created with Wix.com

  • Snapchat Social Icon
  • b-facebook
  • Twitter Round
  • Instagram Black Round
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now